Helmut Jaberg übergab nach über 25 Dienstjahren als Leiter des Instituts für Hydraulische Strömungsmaschinen (TU Graz) die Leitung an seinen Nachfolger Peter Meusburger.

Peter Meusburger studierte an der Technischen Universität Graz und war in der Folge einige Jahre als Assistent am Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen HFM tätig. Nach seiner Promotion wechselte er in die Wirtschaft. Ab 2008 arbeitete er für die Vorarlberger Illwerke AG und übernahm die Leitung der Abteilung Maschinenbau. 2017 wechselte er als Technischer Direktor zu den E-Werken Frastanz (Österreich).

Seit 2013 ist Peter Meusburger Mitglied der ASI-AG 192.05 "Rohrleitungen für Wasserkraftwerke und Rohrleitungen für Wasserkraftwerke und Beschneiungsanlagen".

Er war von 2017 bis 2020 Lehrbeauftragter an der FH Vorarlberg im Masterstudiengang "Energietechnik und Energiewirtschaft" und ist seit Jahren Lehrbeauftragter und Mitglied des Gremiums des Universitätslehrgangs Wasserkraft (MEng) an der Technischen Universität Graz.